Neues vom Jugendsingkreis

Frühlingsgrüße 2021

Die Corona-Situation macht es uns auch weiterhin nicht gerade leicht. Das gewohnte Vereinsleben gibt es nicht mehr und Chorproben finden seit Oktober nur noch online statt.

Trotzdem lässt sich der JSK nicht unterkriegen. Einige Sängerinnen haben in den vergangenen Wochen den Titel „Let’s praise the Lord“ von Michael Schmoll geprobt und zu Hause eingesungen.

Wir wünschen viel Freude damit und bleiben Sie uns treu!

JSK Video Weihnachten 2020

Weihnachtsgrüße 2020

Wer hätte je gedacht, dass gemeinsames Chorsingen einmal als gefährliches Hobby gilt und sogar verboten wird?! Die Corona-Situation macht es einem Chor seit März 2020 nicht gerade leicht. Das gewohnte Vereinsleben gibt es nicht mehr. Und besonders schlimm: die Weihnachtszeit steht vor der Tür ohne eine Perspektive? Irgendetwas muss da doch zu machen sein!

Und so kam Anfang November Leben in die Probenarbeit. Nur diesmal war jeder selbst gefragt, sich zuhause an die Töne zu setzen. Der Titel, der geprobt werden sollte, war schnell klar: „Weihnachten – Traum vom Frieden der Welt“ von Hans-Dieter Kuhn. Dieses Lied präsentiert der JSK seit Jahren immer am Ende seines Weihnachtskonzertes in der Barkhauser Kirche.

Der Titel wurde zuhause einzeln eingesungen und die Aktiven haben sich dabei gefilmt. Die entstandenen Videos wurden von Marieke Frank (15), unterstützt Mutter Tanja (bei den Oldies aktiv und JSK-Schriftführerin), zu einem Lied zusammengepuzzelt.

Nun können Sie hier auf unserer Homepage und bei Facebook den Klängen lauschen und die bekannten Gesichter der Aktiven sehen. Ein großer Dank geht an den Komponisten Hans-Dieter Kuhn, der dem ganzen Vorhaben sein O.K. gegeben hat und sich sehr freut, dass der Verein sowas Tolles initiiert hat.

Der JSK wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und hofft, im nächsten Jahr wieder gemeinsam proben und auftreten zu können. Bleiben Sie uns treu!

JSK on tour